Caps und Tips

Caps und Tips sind Sondergedrückte Elektroden, die bei dem Schweissen zur Punkten verwendet sind, das Schweisspunkten auf die ganze Fläche der Teilen, die zu schweissen sind, vorsieht. Sodass vermeidet man die Schaffung einer “Schweißnaht”.
Dieses Verfahren wird natürlich ausgeführt, um Teilen zu verbinden, die wenig mechanischen Beanspruchungen unterliegen oder für die ist es nicht erforderlich, ein wasserdichten Verbindungsstück zu schaffen.